Berserk Fan

 

Berserk Fan



 » Episodenguide
 » Cast & Crew

Musik
 » Inferno [Single]





[Dreamcast]
Sword of Berserk
Guts' Rage
 » Startseite
 » Beschreibung
 » Anleitungen
 » Screenshots
 » Artworks
 » Extra
 » Soundtrack
 » Let's Play

[Playstation 2]
Berserk Millenium Falken
Der heilge Teufelskrieg
 » Startseite
 » Anleitung
 » Branded Box
 » Synchronisation
 » Werbung
 » Screenshots
 » Extra
 » Soundtrack
 » Let's Play

Andere Spiele
 » Dragon's Dogma
 » Berserk GREE
 » Einarmiger Bandit
 » Berserk Mods

 

 

 
Band: 08
Kapitel: 031
Deutscher Titel: Das Flammengrab, Teil 1
Englischer Titel: Tombstone Of Flame (1)
Übersetzter Titel: Flammender Grabstein (1)
Erschienen am: unbekannt
Während die einen jubeln, sind die anderen geschockt. Einem aus dem Pöbel sollte wirklich die höchste Ehre zuteil werden? Nur die Königin bleibt ruhig. Sie weiß, dass Griffiths Ruhm nicht lange anhält.

Da niemand mehr auf sie achtet, beschließt eine kleine Gruppe Adliger um Foss, den geheimen Plan in die Tat umzusetzen. Der Minister scheint ein wenig nervös zu sein, doch dieser winkt auf eine Anfrage ab.

Einer der Diener, die für die Getränke sorgen, träufelt eine Substanz in den letzten Becher auf seinem Tablett, mit dem er zu Griffith geht. Dieser nimmt das Angebot an und trinkt mit den anderen, als der König einen Toast ausspricht. Gerade als Kjaskar es schafft, sich durch die Menge zu ihm hinzuarbeiten, fällt er wie tot um. Sofort kümmert sie sich um ihn, während Prinzessin Charlotte einen Schwächeanfall erleidet und Raban und Owen dafür sorgen, dass niemand den Saal verlässt. Doch damit kommen sie zu spät. Guts befindet sich nicht mehr auf dem Balkon und auch der Diener hat sich aus dem Staub gemacht.

Dieser befindet sich bereits außerhalb der Stadt und freut sich über das leicht verdiente Geld. Allerdings bemerkt er den vermummten Mann auf dem Weg zu spät. Der Mann holt mit seinem Schwert aus und der Kopf des Dieners rollt zu Boden.

Wenig später sitzen die Verschwörer in ihrem Hauptquartier und beglückwünschen sich, dass der Plan so glatt gelaufen ist. Nur Foss scheint es nicht ganz gut zu gehen. Die Königin bemerkt, dass er ganz blass im Gesicht ist, doch Foss meint, das liege nur am Licht. Da sich manche sorgen, der Diener könne auspacken, wenn man ihn fängt, erklärt er, dass er dafür gesorgt habe, dass der Kerl beseitigt wird. Auf diese Worte hin verlässt er den Raum, um zu sehen, ob der Tumult sich gelegt hat. Die noch Anwesenden fahren fort, über die gebannte Gefahr zu reden und die Königin dankt ihnen für ihre Mühe. Da bemerkt sie, wie Rauch zwischen den Bodendielen emporsteigt. Auch die anderen Verschwörer bemerken dies. Sie wollen raus aus dem Raum, doch die Tür ist abgeschlossen. Einer von ihnen schafft es, sie mit einem Stuhl einzuschlagen, woraufhin eine riesige Stichflamme ins Zimmer gesogen wird, in der einige sofort verbrennen. Die Königin eilt ans Fenster, um zu sehen, was vor sich geht.

Sie sieht, dass das ganze Haus bereits in Flammen steht. Und sie sieht Griffith auf der Treppe zum Eingang stehen...
 

 
Nächstes Kapitel:
Kapitel 359
erscheint im
23.08.2019

Duranki:
Kapitel 1 und 2
erscheint am
09.09.2019 in Japan

 » Aktuelle Kapitel
 » Neue Charaktere
 » Forum





 
Berserk Fan