Berserk Fan

 

Berserk Fan



 » Episodenguide
 » Cast & Crew

Musik
 » Inferno [Single]





[Dreamcast]
Sword of Berserk
Guts' Rage
 » Startseite
 » Beschreibung
 » Anleitungen
 » Screenshots
 » Artworks
 » Extra
 » Soundtrack
 » Let's Play

[Playstation 2]
Berserk Millenium Falken
Der heilge Teufelskrieg
 » Startseite
 » Anleitung
 » Branded Box
 » Synchronisation
 » Werbung
 » Screenshots
 » Extra
 » Soundtrack
 » Let's Play

Andere Spiele
 » Dragon's Dogma
 » Berserk GREE
 » Einarmiger Bandit
 » Berserk Mods

 

 

 
Band: 06
Kapitel: 013
Deutscher Titel: Der Feldzug
Englischer Titel: Departure For The Front
Übersetzter Titel: Rückzug von der Front
Erschienen am: unbekannt
Nach einiger Zeit der Ruhe steht einmal mehr ein Feldzug an. Zwei Zofen unterhalten sich darüber und hoffen, dass der Krieg bald vorbei ist. Dabei kommen sie auch auf Griffith, der auch schließlich auftaucht. Auf dem Gang wird er von Minister Foss angesprochen. Sie tauschen ein paar Höflichkeiten aus, reden über die anstehende Schlacht und kommen schließlich auf das Attentat zu sprechen. Geschickt versucht Foss Informationen aus Griffith heraus zu kriegen, doch dieser stellt sich ahnungslos. Seine Vermutung ist richtig, dass der Falke hinter dem Anschlag auf Julius steckt, doch da dieser völlig ruhig blieb, kommen ihm doch leise Zweifel. Als sich die Wege der zwei Männer trennen, denkt der Minister darüber nach. Er hofft, dass Griffith nicht weiß, wer das Attentat bei der Jagd angezettelt hatte.

Er beruhigt sich damit, dass es keine Beweise gibt und es ohnehin genug Leute auf der Burg gibt, die den Falken nicht mögen. Foss bleibt stehen. Plötzlich sieht er Griffith in einiger Entfernung vor sich stehen, der ihn geradewegs anstarrt. Er scheint wohl doch etwas zu wissen.

Kjaskar läuft durch eine Halle im Inneren der Burg, um Griffith abzuholen. Noch bevor sie auf sich aufmerksam machen kann, kommt ihr Prinzessin Charlotte zuvor. Sie möchte ihm ein Figürchen aus Lodestone schenken, einem magnetischen Material. Sie bekam zwei Figuren von ihrer Mutter geschenkt und es heißt, sie ziehen sich an. Griffith soll die männliche Figur bekommen, damit er sicher aus der Schlacht zurückkehrt. Doch der Falke meint, er könne das Erinnerungsstück an Charlottes verstorbene Mutter nicht annehmen. Erst ist die Prinzessin enttäuscht, doch als Griffith verspricht, von der Schlacht zurückzukommen und ihr das Püppchen zurückzugeben, freut sie sich. Sie entdeckt Kjaskar am Fuß der Treppe. Im Glauben, Kjaskar sei ein Mann, bittet sie den „Herrn Ritter“, auf Griffith aufzupassen. Kjaskar verspricht es bei ihrem Leben, ehe sie mit ihrem Anführer loszieht.

Kaum sind die beiden fort, taucht Charlottes Stiefmutter hinter der Prinzessin auf. Es gefällt ihr nicht, dass sie einem aus dem Pöbel etwas geschenkt hat. Ihrer Meinung nach ziemt sich das nicht. Charlotte ist anderer Meinung. Wütend eilt sie davon.

Etwa zur gleichen Zeit haben sich die Falken im Burghof versammelt. Griffith ruft zum Aufbruch auf und sie verlassen Windham. Guts brütet immer noch über Griffiths Worte nach, nach denen nur jemand Ebenbürtiges sein Freund sein könnte...
 

 
Nächstes Kapitel:
Kapitel 359
erscheint im
23.08.2019

Duranki:
Kapitel 1 und 2
erscheint am
09.09.2019 in Japan

 » Aktuelle Kapitel
 » Neue Charaktere
 » Forum





 
Berserk Fan